Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die fol­genden Hin­weise geben einen ein­fa­chen Über­blick dar­über, was mit Ihren per­so­nen­be­zo­genen Daten pas­siert, wenn Sie un­sere Web­site be­su­chen. Per­so­nen­be­zo­gene Daten sind alle Daten, mit denen Sie per­sön­lich iden­ti­fi­ziert werden können. Aus­führ­liche In­for­ma­tionen zum Thema Da­ten­schutz ent­nehmen Sie un­serer unter diesem Text auf­ge­führten Da­ten­schutz­er­klä­rung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist ver­ant­wort­lich für die Da­ten­er­fas­sung auf dieser Web­site?

Die Da­ten­ver­ar­bei­tung auf dieser Web­site er­folgt durch den Web­site­be­treiber. Dessen Kon­takt­daten können Sie dem Im­pressum dieser Web­site ent­nehmen.

Wie er­fassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen da­durch er­hoben, dass Sie uns diese mit­teilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten han­deln, die Sie in ein Kon­takt­for­mular ein­geben.

An­dere Daten werden au­to­ma­tisch beim Be­such der Web­site durch un­sere IT-Sys­teme er­fasst. Das sind vor allem tech­ni­sche Daten (z.B. In­ter­net­browser, Be­triebs­system oder Uhr­zeit des Sei­ten­auf­rufs). Die Er­fas­sung dieser Daten er­folgt au­to­ma­tisch, so­bald Sie un­sere Web­site be­treten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird er­hoben, um eine feh­ler­freie Be­reit­stel­lung der Web­site zu ge­währ­leisten. An­dere Daten können zur Ana­lyse Ihres Nut­zer­ver­hal­tens ver­wendet werden.

Welche Rechte haben Sie be­züg­lich Ihrer Daten?

Sie haben je­der­zeit das Recht un­ent­gelt­lich Aus­kunft über Her­kunft, Emp­fänger und Zweck Ihrer ge­spei­cherten per­so­nen­be­zo­genen Daten zu er­halten. Sie haben au­ßerdem ein Recht, die Be­rich­ti­gung, Sper­rung oder Lö­schung dieser Daten zu ver­langen. Hierzu sowie zu wei­teren Fragen zum Thema Da­ten­schutz können Sie sich je­der­zeit unter der im Im­pressum an­ge­ge­benen Adresse an uns wenden. Des Wei­teren steht Ihnen ein Be­schwer­de­recht bei der zu­stän­digen Auf­sichts­be­hörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Be­such un­serer Web­site kann Ihr Surf-Ver­halten sta­tis­tisch aus­ge­wertet werden. Das ge­schieht vor allem mit Coo­kies und mit so­ge­nannten Ana­ly­se­pro­grammen. Die Ana­lyse Ihres Surf-Ver­hal­tens er­folgt in der Regel an­onym; das Surf-Ver­halten kann nicht zu Ihnen zu­rück­ver­folgt werden. Sie können dieser Ana­lyse wi­der­spre­chen oder sie durch die Nicht­be­nut­zung be­stimmter Tools ver­hin­dern. De­tail­lierte In­for­ma­tionen dazu finden Sie in der fol­genden Da­ten­schutz­er­klä­rung.

Sie können dieser Ana­lyse wi­der­spre­chen. Über die Wi­der­spruchs­mög­lich­keiten werden wir Sie in dieser Da­ten­schutz­er­klä­rung in­for­mieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Be­treiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten sehr ernst. Wir be­han­deln Ihre per­so­nen­be­zo­genen Daten ver­trau­lich und ent­spre­chend der ge­setz­li­chen Da­ten­schutz­vor­schriften sowie dieser Da­ten­schutz­er­klä­rung.

Wenn Sie diese Web­site be­nutzen, werden ver­schie­dene per­so­nen­be­zo­gene Daten er­hoben. Per­so­nen­be­zo­gene Daten sind Daten, mit denen Sie per­sön­lich iden­ti­fi­ziert werden können. Die vor­lie­gende Da­ten­schutz­er­klä­rung er­läu­tert, welche Daten wir er­heben und wofür wir sie nutzen. Sie er­läu­tert auch, wie und zu wel­chem Zweck das ge­schieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Da­ten­über­tra­gung im In­ternet (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­tion per E-Mail) Si­cher­heits­lü­cken auf­weisen kann. Ein lü­cken­loser Schutz der Daten vor dem Zu­griff durch Dritte ist nicht mög­lich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die ver­ant­wort­liche Stelle für die Da­ten­ver­ar­bei­tung auf dieser Web­site ist:

VISUVEDA UG (haf­tungs­be­schränkt)
Ma­resch­straße 3
12055 Berlin

Te­lefon: +49 (0)30 95 999 75 50
E-Mail: info@visuveda.com

Ver­ant­wort­liche Stelle ist die na­tür­liche oder ju­ris­ti­sche Person, die al­lein oder ge­meinsam mit an­deren über die Zwecke und Mittel der Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­genen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) ent­scheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge sind nur mit Ihrer aus­drück­li­chen Ein­wil­li­gung mög­lich. Sie können eine be­reits er­teilte Ein­wil­li­gung je­der­zeit wi­der­rufen. Dazu reicht eine form­lose Mit­tei­lung per E-Mail an uns. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wi­derruf er­folgten Da­ten­ver­ar­bei­tung bleibt vom Wi­derruf un­be­rührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle da­ten­schutz­recht­li­cher Ver­stöße steht dem Be­trof­fenen ein Be­schwer­de­recht bei der zu­stän­digen Auf­sichts­be­hörde zu. Zu­stän­dige Auf­sichts­be­hörde in da­ten­schutz­recht­li­chen Fragen ist der Lan­des­da­ten­schutz­be­auf­tragte des Bun­des­landes, in dem unser Un­ter­nehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Da­ten­schutz­be­auf­tragten sowie deren Kon­takt­daten können fol­gendem Link ent­nommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grund­lage Ihrer Ein­wil­li­gung oder in Er­fül­lung eines Ver­trags au­to­ma­ti­siert ver­ar­beiten, an sich oder an einen Dritten in einem gän­gigen, ma­schi­nen­les­baren Format aus­hän­digen zu lassen. So­fern Sie die di­rekte Über­tra­gung der Daten an einen an­deren Ver­ant­wort­li­chen ver­langen, er­folgt dies nur, so­weit es tech­nisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Si­cher­heits­gründen und zum Schutz der Über­tra­gung ver­trau­li­cher In­halte, wie zum Bei­spiel Be­stel­lungen oder An­fragen, die Sie an uns als Sei­ten­be­treiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Ver­schlüs­se­lung. Eine ver­schlüs­selte Ver­bin­dung er­kennen Sie daran, dass die Adress­zeile des Brow­sers von “http://” auf “https://” wech­selt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Brow­ser­zeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Ver­schlüs­se­lung ak­ti­viert ist, können die Daten, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Dritten mit­ge­lesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der gel­tenden ge­setz­li­chen Be­stim­mungen je­der­zeit das Recht auf un­ent­gelt­liche Aus­kunft über Ihre ge­spei­cherten per­so­nen­be­zo­genen Daten, deren Her­kunft und Emp­fänger und den Zweck der Da­ten­ver­ar­bei­tung und ggf. ein Recht auf Be­rich­ti­gung, Sper­rung oder Lö­schung dieser Daten. Hierzu sowie zu wei­teren Fragen zum Thema per­so­nen­be­zo­gene Daten können Sie sich je­der­zeit unter der im Im­pressum an­ge­ge­benen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nut­zung von im Rahmen der Im­pres­sums­pflicht ver­öf­fent­lichten Kon­takt­daten zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich an­ge­for­derter Wer­bung und In­for­ma­ti­ons­ma­te­ria­lien wird hiermit wi­der­spro­chen. Die Be­treiber der Seiten be­halten sich aus­drück­lich recht­liche Schritte im Falle der un­ver­langten Zu­sen­dung von Wer­be­in­for­ma­tionen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die In­ter­net­seiten ver­wenden teil­weise so ge­nannte Coo­kies. Coo­kies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und ent­halten keine Viren. Coo­kies dienen dazu, unser An­gebot nut­zer­freund­li­cher, ef­fek­tiver und si­cherer zu ma­chen. Coo­kies sind kleine Text­da­teien, die auf Ihrem Rechner ab­ge­legt werden und die Ihr Browser spei­chert.

Die meisten der von uns ver­wen­deten Coo­kies sind so ge­nannte “Ses­sion-Coo­kies”. Sie werden nach Ende Ihres Be­suchs au­to­ma­tisch ge­löscht. An­dere Coo­kies bleiben auf Ihrem End­gerät ge­spei­chert bis Sie diese lö­schen. Diese Coo­kies er­mög­li­chen es uns, Ihren Browser beim nächsten Be­such wie­der­zu­er­kennen.

Sie können Ihren Browser so ein­stellen, dass Sie über das Setzen von Coo­kies in­for­miert werden und Coo­kies nur im Ein­zel­fall er­lauben, die An­nahme von Coo­kies für be­stimmte Fälle oder ge­ne­rell aus­schließen sowie das au­to­ma­ti­sche Lö­schen der Coo­kies beim Schließen des Browser ak­ti­vieren. Bei der De­ak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­lität dieser Web­site ein­ge­schränkt sein.

Coo­kies, die zur Durch­füh­rung des elek­tro­ni­schen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­vor­gangs oder zur Be­reit­stel­lung be­stimmter, von Ihnen er­wünschter Funk­tionen (z.B. Wa­ren­korb­funk­tion) er­for­der­lich sind, werden auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ge­spei­chert. Der Web­site­be­treiber hat ein be­rech­tigtes In­ter­esse an der Spei­che­rung von Coo­kies zur tech­nisch feh­ler­freien und op­ti­mierten Be­reit­stel­lung seiner Dienste. So­weit an­dere Coo­kies (z.B. Coo­kies zur Ana­lyse Ihres Surf­ver­hal­tens) ge­spei­chert werden, werden diese in dieser Da­ten­schutz­er­klä­rung ge­son­dert be­han­delt.

Server-Log-Dateien

Der Pro­vider der Seiten er­hebt und spei­chert au­to­ma­tisch In­for­ma­tionen in so ge­nannten Server-Log-Da­teien, die Ihr Browser au­to­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:

  • Brow­sertyp und Brow­ser­ver­sion
  • ver­wen­detes Be­triebs­system
  • Re­ferrer URL
  • Host­name des zu­grei­fenden Rech­ners
  • Uhr­zeit der Ser­ver­an­frage
  • IP-Adresse

Eine Zu­sam­men­füh­rung dieser Daten mit an­deren Da­ten­quellen wird nicht vor­ge­nommen.

Grund­lage für die Da­ten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Ver­ar­bei­tung von Daten zur Er­fül­lung eines Ver­trags oder vor­ver­trag­li­cher Maß­nahmen ge­stattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mular An­fragen zu­kommen lassen, werden Ihre An­gaben aus dem An­fra­ge­for­mular inklusive der von Ihnen dort an­ge­ge­benen Kon­takt­daten zwecks Be­ar­bei­tung der An­frage und für den Fall von An­schluss­fragen bei uns ge­spei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung weiter.

Die Ver­ar­bei­tung der in das Kon­takt­for­mular ein­ge­ge­benen Daten er­folgt somit aus­schließ­lich auf Grund­lage Ihrer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Ein­wil­li­gung je­der­zeit wi­der­rufen. Dazu reicht eine form­lose Mit­tei­lung per E-Mail an uns. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wi­derruf er­folgten Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Wi­derruf un­be­rührt.

Die von Ihnen im Kon­takt­for­mular ein­ge­ge­benen Daten ver­bleiben bei uns, bis Sie uns zur Lö­schung auf­for­dern, Ihre Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung wi­der­rufen oder der Zweck für die Da­ten­spei­che­rung ent­fällt (z.B. nach ab­ge­schlos­sener Be­ar­bei­tung Ihrer An­frage). Zwin­gende ge­setz­liche Be­stim­mungen – ins­be­son­dere Auf­be­wah­rungs­fristen – bleiben un­be­rührt.

4. Analyse Tools und Werbung

WordPress Stats

Diese Web­site nutzt das Wor­d­Press Tool Stats, um Be­su­cher­zu­griffe sta­tis­tisch aus­zu­werten. An­bieter ist die Au­to­mattic Inc., 60 29th Street #343, San Fran­cisco, CA 94110–4929, USA.

Wor­d­Press Stats ver­wendet Coo­kies, die auf Ihrem Com­puter ge­spei­chert werden und die eine Ana­lyse der Be­nut­zung der Web­site er­lauben. Die durch die Coo­kies ge­ne­rierten In­for­ma­tionen über die Be­nut­zung un­serer Web­site werden auf Ser­vern in den USA ge­spei­chert. Ihre IP-Adresse wird nach der Ver­ar­bei­tung und vor der Spei­che­rung an­ony­mi­siert.

WordPress-Stats”-Cookies ver­bleiben auf Ihrem End­gerät, bis Sie sie lö­schen.

Die Spei­che­rung von “Wor­d­Press Stats”-Cookies er­folgt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­treiber hat ein be­rech­tigtes In­ter­esse an der an­ony­mi­sierten Ana­lyse des Nut­zer­ver­hal­tens, um so­wohl sein Web­an­gebot als auch seine Wer­bung zu op­ti­mieren.

Sie können Ihren Browser so ein­stellen, dass Sie über das Setzen von Coo­kies in­for­miert werden und Coo­kies nur im Ein­zel­fall er­lauben, die An­nahme von Coo­kies für be­stimmte Fälle oder ge­ne­rell aus­schließen sowie das au­to­ma­ti­sche Lö­schen der Coo­kies beim Schließen des Browser ak­ti­vieren. Bei der De­ak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­lität un­serer Web­site ein­ge­schränkt sein.

Sie können der Er­he­bung und Nut­zung Ihrer Daten für die Zu­kunft wi­der­spre­chen, indem Sie mit einem Klick auf diesen Link einen Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: https://www.quantcast.com/opt-out/.

Wenn Sie die Coo­kies auf Ihrem Rechner lö­schen, müssen Sie den Opt-Out-Cookie er­neut setzen.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google re­CAP­TCHA” (im Fol­genden “re­CAP­TCHA”) auf un­seren Web­sites. An­bieter ist die Google Inc., 1600 Am­phi­theatre Parkway, Moun­tain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit re­CAP­TCHA soll über­prüft werden, ob die Da­ten­ein­gabe auf un­seren Web­sites (z.B. in einem Kon­takt­for­mular) durch einen Menschen oder durch ein au­to­ma­ti­siertes Pro­gramm er­folgt. Hierzu ana­ly­siert re­CAP­TCHA das Ver­halten des Web­site­be­su­chers an­hand ver­schie­dener Merk­male. Diese Ana­lyse be­ginnt au­to­ma­tisch, so­bald der Web­site­be­su­cher die Web­site be­tritt. Zur Ana­lyse wertet re­CAP­TCHA ver­schie­dene In­for­ma­tionen aus (z.B. IP-Adresse, Ver­weil­dauer des Web­site­be­su­chers auf der Web­site oder vom Nutzer ge­tä­tigte Maus­be­we­gungen). Die bei der Ana­lyse er­fassten Daten werden an Google wei­ter­ge­leitet.

Die re­CAP­TCHA-Ana­lysen laufen voll­ständig im Hin­ter­grund. Web­site­be­su­cher werden nicht darauf hin­ge­wiesen, dass eine Ana­lyse statt­findet.

Die Da­ten­ver­ar­bei­tung er­folgt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­treiber hat ein be­rech­tigtes In­ter­esse daran, seine Web­an­ge­bote vor miss­bräuch­li­cher au­to­ma­ti­sierter Aus­spä­hung und vor SPAM zu schützen.

Wei­tere In­for­ma­tionen zu Google re­CAP­TCHA sowie die Da­ten­schutz­er­klä­rung von Google ent­nehmen Sie fol­genden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

5. Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Web­site an­ge­bo­tenen News­letter be­ziehen möchten, be­nö­tigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie In­for­ma­tionen, welche uns die Über­prü­fung ge­statten, dass Sie der In­haber der an­ge­ge­benen E-Mail-Adresse sind und mit dem Emp­fang des News­let­ters ein­ver­standen sind. Wei­tere Daten werden nicht bzw. nur auf frei­wil­liger Basis er­hoben. Diese Daten ver­wenden wir aus­schließ­lich für den Ver­sand der an­ge­for­derten In­for­ma­tionen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Ver­ar­bei­tung der in das News­let­ter­an­mel­de­for­mular ein­ge­ge­benen Daten er­folgt aus­schließ­lich auf Grund­lage Ihrer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die er­teilte Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nut­zung zum Ver­sand des News­let­ters können Sie je­der­zeit wi­der­rufen, etwa über den “Austragen”-Link im News­letter. Die Recht­mä­ßig­keit der be­reits er­folgten Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Wi­derruf un­be­rührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des News­letter-Be­zugs bei uns hin­ter­legten Daten werden von uns bis zu Ihrer Aus­tra­gung aus dem News­letter ge­spei­chert und nach der Ab­be­stel­lung des News­let­ters ge­löscht. Daten, die zu an­deren Zwe­cken bei uns ge­spei­chert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mit­glie­der­be­reich) bleiben hiervon un­be­rührt.

6. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur ein­heit­li­chen Dar­stel­lung von Schrift­arten so ge­nannte Web Fonts, die von Google be­reit­ge­stellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die be­nö­tigten Web Fonts in ihren Brow­ser­cache, um Texte und Schrift­arten kor­rekt an­zu­zeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen ver­wen­dete Browser Ver­bin­dung zu den Ser­vern von Google auf­nehmen. Hier­durch er­langt Google Kenntnis dar­über, dass über Ihre IP-Adresse un­sere Web­site auf­ge­rufen wurde. Die Nut­zung von Google Web Fonts er­folgt im In­ter­esse einer ein­heit­li­chen und an­spre­chenden Dar­stel­lung un­serer Online-An­ge­bote. Dies stellt ein be­rech­tigtes In­ter­esse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht un­ter­stützt, wird eine Stan­dard­schrift von Ihrem Com­puter ge­nutzt.

Wei­tere In­for­ma­tionen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kar­ten­dienst Google Maps. An­bieter ist die Google Inc., 1600 Am­phi­theatre Parkway, Moun­tain View, CA 94043, USA.

Zur Nut­zung der Funk­tionen von Google Maps ist es not­wendig, Ihre IP Adresse zu spei­chern. Diese In­for­ma­tionen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort ge­spei­chert. Der An­bieter dieser Seite hat keinen Ein­fluss auf diese Da­ten­über­tra­gung.

Die Nut­zung von Google Maps er­folgt im In­ter­esse einer an­spre­chenden Dar­stel­lung un­serer Online-An­ge­bote und an einer leichten Auf­find­bar­keit der von uns auf der Web­site an­ge­ge­benen Orte. Dies stellt ein be­rech­tigtes In­ter­esse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr In­for­ma­tionen zum Um­gang mit Nut­zer­daten finden Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.